Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V.

Retten Sie die Unterwelt!
Höhlen und Karstgebiete sind in Europa nicht geschützt –
Deutschland ist leider keine Ausnahme.
Bleßberghöhle
Aktuelles Beispiel – Der Bau des Bleßbergtunnels auf der ICE-Neubaustrecke Ebensfeld – Erfurt. Die dort befindliche Höhle wurde weder wissenschaftlich untersucht, noch geschützt. Tropfsteinraub, Farbmarkierungen und Verschluss des Wasserabflusses durch unsachgemäßes Einbringen von Beton zeugen nicht von sachgerechtem Umgang mit dem Naturraum untertage.

Zerstörung der Bleßberghöhle
Thüringer Höhlenverein e.V.

"Bei der Bleßberghöhle handelt es sich offensichtlich um ein Geotop ersten Ranges, das zwingend unter Schutz gestellt gehört. Jegliche Betonverfüllung kommt nach meiner Ansicht einer Straftat an der Natur gleich. Aus Ihren Mitteilungen über das Sinterinventar ergibt sich ein Forschungspotential, wie es für Muschelkalkhöhlen Mitteleuropas einmalig ist."
Prof. Dr. Detlev Richter, Ruhr-Universität Bochum

Eine Höhle ist ein vielfältiges und empfindliches Naturphänomen, das als wissenschaftliches Archiv, als Lebensraum und nicht zuletzt aus ästhetischen Gründen unbedingt erhaltenswert ist. Auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Naturschutzrings am 29. November 2008 wurde die VdHK-Resolution zum Höhlenschutz einstimmig beschlossen. Bitte unterstützen Sie den Höhlenschutz in Europa und unterstützen Sie uns im Kampf gegen den Tropfsteinhandel. Zeichnen Sie die schriftliche Deklaration WD66 zum Schutz der Höhlen und Karstgebiete als Kultur-, Natur und Umwelterbe bis zum 4. Dezember 2008 im Europäischen Parlament. Herzlichen Dank.

Mit freundlichem Glück tief

Bärbel Vogel

Vorsitzende Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V.
Graßlergasse 24 | D 83486 Ramsau | Telefon ++49 (0)8657-983787 | E-Mail: b.w.vogel@gmx.de
www.vdhk.de | www.cavedeclaration.eu
Sollte Ihr E-Mail-Programm diese Nachricht nicht korrekt darstellen, können Sie diese unter folgendem Link in Ihrem Browser anzeigen lassen: http://www.helmutsvereine.de/VdHK/